Ringlicht mit Stativ – Test 2022 – Welche Ringleuchte für Handy & Co?

Ringlichter sind ein wesentliches Werkzeug für Fotografen, um tolle Fotos zu machen. Wenn Ihr also ein Ringlicht kaufen möchtet, solltet Ihr diese drei Dinge beachten.

Unsere Preis Leistung Empfehlung:

Wenn man professionelle YouTube oder Instagram Videos (oder jetzt auch TikTok) erstellen möchte, dann kommt man über den Kauf einer guten Lichtquelle nicht herum. Eine Variante ist es, dass man ein so genanntes Ringlicht benutzt, das die Person vor der Kamera perfekt ausleuchtet. Eine teuere Variante ist eine Softbox, die aber auch mehr Raum im Zimmer benötigt. Wir haben hier ein tolles Video auf YouTube für Euch gefunden, in der verschiedene Ringlichter vorgestellt werden:

Falls Ihr ein Ringlicht kaufen möchten, gibt es einige Aspekte, die man beachten sollten.

1) Zunächst einmal ist es wichtig, die richtige Größe des Ringlichts zu wählen. Dies hängt davon ab, welche Art von Fotografie man machen möchte und welche Objekte Ihr fotografieren möchtet. Falls man Porträts fotografieren möchte, sollte man eine größere Größe wählen, damit das Licht ausreichend Platz hat, um das Gesicht des Modells vollständig auszuleuchten.

2) Zweitens ist es wichtig , die richtige Farbe des Ringlichts zu wählen. Wenn man Porträts fotografieren will, solltet Ihr eine weiße oder gelbe Farbe wählen, damit das Licht nicht zu grell oder zu dunkel ist. Wenn Ihr jedoch andere Arten von Fotografien machen möchtet, könnt Ihr auch andere Farben wählen.

3) Drittens ist es wichtig, den richtigen Preis für das Ringlicht zu bezahlen. Es gibt viele verschiedene Marken und Modelle von Ringlichtern auf dem Markt, und der Preis variiert stark. Achtet darauf, ein Ringlicht zu finden, das sowohl langlebig als auch erschwinglich ist.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Neue Influencer Jobs kostenlos erhalten: