Reposten auf Instagram – erlaubt? So geht´s!

Reposten auf Instagram

Nun kannst Wenn du regelmäßig auf Instagram unterwegs bist, hast du sicherlich schon den ein oder anderen Beitrag gesehen, der von einem anderen Nutzer repostet wurde. Wenn du etwas auf Instagram siehst, was dir gefällt, kannst du es einfach reposten. Dafür musst du nur ein paar Schritte folgen:

1) Zuerst suchst du das Bild oder das Video, den du reposten willst.
2) Dann tippst du auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen Ecke des Bildschirms.
3) Drücke anschließend auf „Teilen in“.
4) Nun öffnet sich ein neues Fenster und du kannst entscheiden, wo du das Bild teilen möchtest.

Video Tutorial zum Reposten auf Instagram von YouTube:

Aber ist Reposten überhaupt erlaubt?

Es gibt kein einheitliches Regelwerk, was das Reposten von Bildern und Videos auf Instagram betrifft. In der Regel gilt jedoch: Wer etwas postet, will damit auch etwas teilen. Wenn du also etwas repostest, solltest du den Urheber des Beitrags in deiner Beschreibung erwähnen. Das ist nur fair – und außerdem kommt es immer gut an, wenn man anderen Usern Kudos für ihren Content gibt!

Bedeutung Reposten

Reposten bedeutet, dass man den Inhalt eines anderen Nutzers in seiner eigenen Timeline teilt. Das kann entweder ein Bild, ein Video oder auch ein Textbeitrag sein. Natürlich ist es immer schön, wenn man selbst originelle Inhalte produziert und teilt, aber manchmal ist es auch interessant, die Inhalte anderer zu teilen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Neue Influencer Jobs kostenlos erhalten: