Eigenes Logo erstellen (lassen) – 5 Tipps

1. Es gibt online einige günstige Anbieter, bei denen Ihr Euch sehr günstig ein eigenes Logo erstellen lassen könnt (>> hier zum Beispiel)
2. Man sagt: „Ein gutes Logo sollte sich mit dem Fuß in den Sand zeichnen lassen“. Verwendet nicht zu viele kleinteilige Details
3. Achtet auf die Farben Psychologie. Kompetenz drückt man z.B. am besten mit Orange aus und Optimismus mit Grün

4. Entscheidet Euch darüber, ob Ihr lieber nur einen Schriftzug als Logo verwenden wollt oder ein Bild als Symbol. Die Leute sollten am besten sofort mit einem Blick sehen können, worum es bei Dir geht
5. Achtet auch auf die rechtlichen Dinge wie z.B. ob das Logo urheberrechtlich geschützt ist

Mehr Tipps hier in unserem Video:

Heute lernt Ihr, wie Ihr ein eigenes Logo erstellen lassen könnt. Ein eiegenes Logo ist vor allem für Unternehmen extrem wichtig, da es sich um einen Wiedererkennungswert handelt, der das Unternehmen von anderen in der Branche unterscheidet. Ein Logo kostenlos zu erhalten ist gar nicht so einfach, aber online mit einigen Tools auch möglich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Neue Influencer Jobs kostenlos erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.