Beste Vlogging Kamera für YouTuber? (2020)

Was ist die beste Kamera für Vlogging YouTuber, wenn Du Ihr auf YouTube hauptsächlich Videos drehen möchtet, die Euren Tag dokumentieren? Hier unsere Empfehlung:

– Unsere Empfehlung bis 150 Euro >>

Video Tipp zum Thema YouTuber Kamera:

Tipps zum erfolgreichen Vlogging

Vlogging, kurz für Video-Blogging, wird immer beliebter. Möchten Sie ihren Vlog anspruchsvoller gestalten, finden Sie hier einige Tipps. Zunächst solltet Ihr Euch darüber klar werden, wieso Ihr einen Youtube Channel gründen möchtet. Möchtet Ihr Euer Business ankurbeln oder eine Community rund um ein von Ihnen gewähltes Thema aufbauen? Nachdem die Ziele erörtert wurden, solltet Ihr Euch für ein bestimmtes Thema entscheiden und dieses, zumindest Anfangs, beibehalten. Zwar gibt es einige Youtuber, die ihren Vlog nicht nur einem Thema widmen, allerdings ist es schwieriger eine Community aufzubauen, wenn Sie Ihren Content von Beginn an bunt mischen.

Habt Ihr Euer erstes Video fertiggestellt und hochgeladen, beobachtet die Zuschauer. Wie alt sind diese? Sehen mehr männliche oder weibliche Zuschauer Ihre Videos? Wem folgen diese noch? Finden Sie Inspiration in anderen Youtubern? Zu guter Letzt solltet Ihr auf ein regelmäßiges Erscheinen neuer Videos auf Ihrem Channel achten. Diese könnt Ihr zum Beispiel schon im Vorhinein aufnehmen und bearbeiten. Aber nur durch ein regelmäßiges Erscheinen Ihrer Videos werden die Followerzahlen und Clicks steigen.Auch wenn Ihre ersten Videos nicht durch eine ausgezeichnete Videoqualität bestechen müssen, solltet Ihr schon bald in eine gute Kamera Youtube investieren. Denn Ihre neu gewonnene Community wird sich qualitativ hochwertige Videos lieber ansehen und vielleicht auch weiterempfehlen, wenn Sie mit einer guten Kamera Youtube aufgenommen sind.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Neue Influencer Jobs kostenlos erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.